Diese Legenden sterben nie! Sie haben Heavy Metal groß gemacht. Aus kleinen Partys im Underground wurde Konzerte, für die Stadien zu klein waren.

Iron Maiden

Die britische Rockgruppe Iron Maiden zählt seit 1975 zu den Bands, die Heavy Metal-Musik am meisten geprägt haben. Die Musik der Hartmetaller wäre einzigartig genug gewesen, um in die Rock-Geschichte einzugehen. Doch vor allem ihre Auftritte und das Merchandising haben eine neue Evolutionsstufe im Heavy Metal eingeläutet.

Das Bühnenbild und die T-Shirts drehten sich alle um das Maskottchen Eddie, das auch die Plattencover von Iron Maiden zierte. Die Eddie T-Shirts gehören zu den beliebtesten Kleidungsstücken der 80er und 90er. Zum Leidwesen aller Eltern war Eddie ein Skelett mit Muskeln. Das hat Iron Maiden nicht davon abgehalten, sein Gesicht auch in Übergröße auf die Band-eigene Boeing 747 zu malen, die eine Evolution zum guten alten Tourbus ist.

AC/DC

Der erfolgreichste Export Australiens bestand aus 100% Starkstrom. Treffender hätten AC/DC ihren Bandnamen wirklich nicht wählen können. Die Band, die vor allem durch die Brüder Angus and Malcolm Young geprägt wurde, feierte nicht nur internationale Erfolge wie „Hells Bells“ und „Highway to Hell“. AC/DC gehören zu den Pionieren des Hardrock, auch wenn Angus immer wieder betont: „We are pure Rock ‚n‘ Roll, baby!“

Motörhead

Wer wird schon Lemmy und seine Band Motörhead vergessen. Mit Songs wie „Ace of Spades” haben sie nicht nur dem Publikum eingeheizt, sondern auch Rock-Geschichte geschrieben. Die Outlaws von Motörhead haben aber nicht nur Heavy Metal-Fans begeistert. Auch den Punkrock der frühen 80er haben die Orgasmatronen geprägt.

Skorpions

Die Skorpions aus Hannover sind eine der wenigen Bands aus Deutschland, die an der Rock-Geschichte mitgeschrieben haben. Die Skorpions wurden 1965 gegründet, aber erst ab 1970 konnte die Band mit geänderter Besetzung im internationalen Musikgeschäft Fuß fassen. Vor allem die Rockballade „Wind of Change“ hat die deutsche Band in den Kreis der Rock-Legenden katapultiert. Die Hymne der Wende wurde in den Jahren der Wiedervereinigung Deutschlands zur erfolgreichsten Single aus deutscher Produktion.